André Gide – Die Verliese des Vatikan – Die Falschmünzer

 4,00

Enthält 5% MwST.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig


Artikelnummer: 40226 Kategorie:

André Gide – Die Verliese des Vatikan – Die Falschmünzer

“Mit der Verleihung des Nobelpreises an André Gide wurde ein Schriftsteller gewürdigt, dessen Werk – anfänglich umstritten, dann aber weltweit anerkannt – von wichtigen moralischen Fragen durchdrungen ist”. Zum Buch: Hinter der kriminalistisch-spannenden Handlung verbirgt sich die Frage nach der Identität des Menschen und die Möglichkeiten seiner Selbstverwirklichung in einer korrumpierten Gesellschaft.

André Gide (1869 – 1951) in ein bekannter französischer Essayist, Kritiker und Übersetzer, gilt als eine der Schlüsselfiguren in der französischen Literatur unseres Jahrhunderts. Ein besonders starker Hinwenden zu politischen Problemstellungen geschah in seinem Werk im Anschluss an zwei Aufenthalte in Afrika. (Reise zum Kongo 1927 und Rückkehr vom Tschad 1928).

Verlag Volk und Welt 1985 Reihe ex libris, Leinen mit Schutzumschlag, 684 Seiten, leichte Altersbräunung in den Schnitten, sonst sehr gut erhalten

Zusätzliche Information

Gewicht1.2 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Deutschland

Min. Gewicht (kg)Max. Gewicht (kg)Preis (€)
0,1 bis0,5€1,90
0,6 bis0,9€2,20
1,0 bis3,0€4,50
3,1 bis5,0€5,20
5,1 bis7,0€6,30
7,1 bis20,00€8,30
21,0031,00€9,70

Eurozone (ohne D)

Gewicht (kg)Preis (€)
<112.7
<213.75
<314.8
<415.85
<516.9
<617.95
<719
<820.05
<921.1
<1022.15
<1123.2
<1224.25
<1325.3
<1426.35
<1527.4
<1628.45
<1729.5
<1830.55
<1931.6
<2032.65
>2044.73

International

Gewicht (kg)Preis (€)
<115.7
<217.2
<318.7
<420.2
<521.7
<623.2
<724.7
<826.2
<927.7
<1029.2
<1130.7
<1232.2
<1333.7
<1435.2
<1536.7
<1638.2
<1739.7
<1841.2
<1942.7
<2044.2
>2061.45

Das könnte dir auch gefallen …

0