Bor, Josef, “Theresienstädter Requiem”

 8,00

Enthält 7% MwST.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig


Artikelnummer: 44908ther Kategorien: , ,

Bor, Josef, “Theresienstädter Requiem”

In dieser Novelle schildert der tschechische Schriftsteller Bor die Tragödie jüdischer Künstler in Theresienstadt. Unter Gefahren und Opfern studiert der Dirigent Raffael Schächter Verdis Requiem ein. “Ich war ein guter Freund von Schächter”, berichtet Josef Bor. “Als einer der wenigen Überlebenden und Augenzeuge seiner Probenarbeit und der bewegenden Aufführung in Theresienstadt fühlte ich die Pflicht, darüber zu berichten und ein Theresienstädter Requiem zu schreiben”.

Buchverlag Der Morgen Berlin 1975, Leinen mit Schutzumschlag, 142 Seiten, Format 11 x 18,5 cm, erstklassig erhalten

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.3 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Deutschland

Min. Gewicht (kg)Max. Gewicht (kg)Preis (€)
0,1 bis0,5€ 1,90
0,51 bis0,99€ 2,20
1,0 bis1,99€ 5,20
2,0 bis3,99€ 5,80
4,0 bis5,99€ 6,70
6,0 bis10,99€ 8,70
11,0017,99€12,10
18,0050€16,00

Eurozone (ohne D)

Gewicht (kg)Preis (€)
<112.7
<213.75
<314.8
<415.85
<516.9
<617.95
<719
<820.05
<921.1
<1022.15
<1123.2
<1224.25
<1325.3
<1426.35
<1527.4
<1628.45
<1729.5
<1830.55
<1931.6
<2032.65
>2044.73

International

Gewicht (kg)Preis (€)
<115.7
<217.2
<318.7
<420.2
<521.7
<623.2
<724.7
<826.2
<927.7
<1029.2
<1130.7
<1232.2
<1333.7
<1435.2
<1536.7
<1638.2
<1739.7
<1841.2
<1942.7
<2044.2
>2061.45
0