Erasmus Schöfer – Ein Frühling irrer Hoffnung

 5,00

Enthält 5% MwST.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

1 vorrätig


Artikelnummer: 40106 Kategorie:

Erasmus Schöfer – Ein Frühling irrer Hoffnung

Erasmus Schöfer (geb. 1931) erzählt in seinem Werk “Die Kinder des Sisyfos” den Lebensweg von Viktor Bliss und seinen Weggefährten. Der Band behandelt das Jahr 1968: Demonstrationen gegen den Vietnamkrieg und die Notstandsgesetze, Unruhen nach dem Attentat auf Rudi Duschke, Frauenemanzipation, sexuelle Befreiung, bohrendes Nachfragen der jüngeren Generation an die Väter nach ihrem Wirken in der Nazizeit, Sturz der Autoritäten. Alles wirkt auf das Leben von Viktor Bliss und seiner Umgebung. Ein starkes Stück deutscher Geschichte, eben voller Hoffnung.

Dittrich Verlag, Leinen mit Schutzumschlag, 492 Seiten, gut erhalten

Zusätzliche Information

Gewicht0.600 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Deutschland

Min. Gewicht (kg)Max. Gewicht (kg)Preis (€)
0,1 bis0,5€1,90
0,6 bis0,9€2,20
1,0 bis3,0€4,50
3,1 bis5,0€5,20
5,1 bis7,0€6,30
7,1 bis20,00€8,30
21,0031,00€9,70

Eurozone (ohne D)

Gewicht (kg)Preis (€)
<112.7
<213.75
<314.8
<415.85
<516.9
<617.95
<719
<820.05
<921.1
<1022.15
<1123.2
<1224.25
<1325.3
<1426.35
<1527.4
<1628.45
<1729.5
<1830.55
<1931.6
<2032.65
>2044.73

International

Gewicht (kg)Preis (€)
<115.7
<217.2
<318.7
<420.2
<521.7
<623.2
<724.7
<826.2
<927.7
<1029.2
<1130.7
<1232.2
<1333.7
<1435.2
<1536.7
<1638.2
<1739.7
<1841.2
<1942.7
<2044.2
>2061.45
0