Jantzen, Wolfgang “Grenzerfahrungen – Gastprofessor in Leipzig”

 19,80

Enthält 5% MwST.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

30 vorrätig


Artikelnummer: 6071 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Wolfgang Jantzen

Grenzerfahrungen – Gastprofessor in Leipzig
Vorträge und Aufsätze über materialistische Psychologie, Psychotherapie, Humanismus und Demokratisierung.

Das Wintersemester 1987/88 war ein besonderes.
Für den Bremer Behindertenpädagogen und Psychologie-Professor Wolfgang Jantzen
wie für die Studierenden und den Lehrkörper der Sektion Psychologie an der Leipziger Universität.

Denn von Oktober 1987 bis März 1988 war der profilierte Marxist als Gastprofessor auf den Wilhelm-Wundt-Lehrstuhl für Psychologie berufen worden.
Als West-Kommunist an einer DDR-Uni lehren, das war alles andere als alltäglich.

Und eine Grenzerfahrung der besonderen Art.
Für beide Seiten.
Zumal auch die Zeit eine sehr bewegte war.
Wenig später gab es die DDR nicht mehr.

Herausgeber
Neue Impulse Verlag

Erscheinungsdatum
24.09.2017

Seitenanzahl

Ausstattung / Typ

Besonderheiten

Zusätzliche Information

Gewicht0.5 kg

Deutschland

Min. Gewicht (kg)Max. Gewicht (kg)Preis (€)
0,1 bis0,5€1,90
0,6 bis0,9€2,20
1,0 bis3,0€4,50
3,1 bis5,0€5,20
5,1 bis7,0€6,30
7,1 bis20,00€8,30
21,0031,00€9,70

Eurozone (ohne D)

Gewicht (kg)Preis (€)
<112.7
<213.75
<314.8
<415.85
<516.9
<617.95
<719
<820.05
<921.1
<1022.15
<1123.2
<1224.25
<1325.3
<1426.35
<1527.4
<1628.45
<1729.5
<1830.55
<1931.6
<2032.65
>2044.73

International

Gewicht (kg)Preis (€)
<115.7
<217.2
<318.7
<420.2
<521.7
<623.2
<724.7
<826.2
<927.7
<1029.2
<1130.7
<1232.2
<1333.7
<1435.2
<1536.7
<1638.2
<1739.7
<1841.2
<1942.7
<2044.2
>2061.45
0