Marchwitza, Hans „Roheisen“

 5,00

Enthält 7% MwST.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-7 Werktage

1 vorrätig


Artikelnummer: 41ar0089 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , ,

Marchwitza, Hans „Roheisen“

Dieses Buch eines Arbeiterschriftstellers wurde angeblich von Marcel Reich-Ranicki literarisch für Syntax, Grammatik abgewertet, der Schriftsteller als unfähig beschimpft… Mag sein. Allerdings ist es eher ein Opus, ein wirkliches Werk, welches den Aufbau und das Können der Arbeitenden beim Schaffen eines Eisenwerkes begleitet. Mag also sein, dass dieses Buch beschreibt wie Schulen und Literatur, Sprache und Grammatik eine Basis erhalten, um für alle zugänglich zu werden, nicht mehr nur für die Kinder der herrschenden Klasse und ihre Bildungselite. Insofern: Danke DDR! Und danke Hans Marchwitza für dieses Zeitlose Dokument!

 

Verlag Tribüne, Berlin, 1954, Gebunden, 326 Seiten.

 

–Verlag, Fassung, Auflage kann abweichen. —

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.6 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Deutschland

Min. Gewicht (kg)Max. Gewicht (kg)Preis (€)
0,1 bis0,5€ 1,90
0,51 bis0,99€ 2,20
1,0 bis1,99€ 5,20
2,0 bis3,99€ 5,80
4,0 bis5,99€ 6,70
6,0 bis10,99€ 8,70
11,0017,99€12,10
18,0050€16,00

Eurozone (ohne D)

Gewicht (kg)Preis (€)
<112.7
<213.75
<314.8
<415.85
<516.9
<617.95
<719
<820.05
<921.1
<1022.15
<1123.2
<1224.25
<1325.3
<1426.35
<1527.4
<1628.45
<1729.5
<1830.55
<1931.6
<2032.65
>2044.73

International

Gewicht (kg)Preis (€)
<115.7
<217.2
<318.7
<420.2
<521.7
<623.2
<724.7
<826.2
<927.7
<1029.2
<1130.7
<1232.2
<1333.7
<1435.2
<1536.7
<1638.2
<1739.7
<1841.2
<1942.7
<2044.2
>2061.45

Das könnte dir auch gefallen …

0